New York Gegen Redeangst

10 dinge über trump auf deutsch

Das System der Pläne. Vom Ergebnis des Prozesses der strategischen Planung, sein Ausgang ist die planmässige Dokumentation (sogenannt “das System der Pläne”), in der die Reflexion alle Arten der voraussichtlichen Kennziffern auf das Ende der entsprechenden Perioden finden.

Auf die gleiche Weise ist die Lösung über die Miete des konkreten Arbeiters, strategisch (in der Regel nicht obwohl bei der Miete des Leiters des höchsten Ranges oder der Fachkraft der höchsten Qualifikation, fähig, der Organisation zu helfen, ihre globalen Ziele zu erreichen, solche Lösung kann strategisch sein).

Sie nimmt das System der Pläne, den Prozess der Planung vollständig auf, die Systemgruppe der Verwaltung der Planung und ist — drei andere Elemente teilweise: die Systemgruppen der planmäßigen Versorgung, der informativen Versorgung und der Annahme der Lösungen.

Der Einschluss der Systemgruppe der Annahme der Lösungen ins System der Planung dient, um den Charakter der Planung wie des Prozesses gerade der Annahme der Lösungen, sowie zu betonen, um die Notwendigkeit des Erhaltens der speziellen Informationen und ihrer solcher Bearbeitung vorzuführen, die zur Annahme der qualitativeren Lösungen beiträgt.

Zwei Arten der Pläne genannt von erstem sind ein Hauptausgang des Systems der strategischen Planung. Jedoch sollen sie sich auf die laufenden Pläne der Projekte, der Programme und der Produktion stützen. Sie ist nötig es in die zukünftigen Produktions- und speziellen Pläne (die Projekte) umzuformen. Zwei letzten Arten der Pläne sind ein Teil des Systems der strategischen Planung auch.

Teilweise nimmt es “die Verwaltung der Planung” die gehörige Aufmerksamkeit zum planmäßigen Klima, das damit die Planung notwendig ist auf es war schöpferisch. Eine wirksame Methode der Bildung solchen Klimas ist die Ermutigung der breiten Teilnahme an der Planung der Arbeiter aller Niveaus. Der Arbeiter kann man ermuntern, so, dass sie die Gründe über die Verbesserung der Planung der neuen Dienstleistungen anboten, die Modifikationen der ausgegebenen Dienstleistungen, die Veränderung der planmäßigen Struktur, der Leistung der neuen Strategie usw. Solche Vorschläge sollen genug sein und sind dokumentarisch rechtfertigt, damit die planmässigen Arbeiter sie und sehen, inwiefern bewerten konnten jeder Vorschlag des weiteren Studiums verdient.

Natürlich, den Prozess der Annahme der planmässigen Lösungen darf man nicht vollständig objektiv und systematisch machen. Zum Mittel der Vereinigung der Urteile und der Einschätzungen der Leiter in ein ganz im Rahmen der formalen Analyse der Lösungen soll die Systemgruppe der Annahme der Lösungen dienen. Solche gegenseitige Ergänzung der subjektiven Einschätzungen und der formalen Analyse verstärkt die Möglichkeiten der Leiter, die strategischen Lösungen in den komplizierten Situationen zu fassen.

Die Notwendigkeit der Entwicklung des Systems der Pläne, das heißt die Gesamtheiten der untereinander verbundenen Pläne, klärt sich davon, dass die Lösungen der komplizierten strategischen Probleme auch genug kompliziert sind. Sie sind kompliziert im Sinne, dass die Berücksichtigung solcher so verschiedene nach der Natur der Faktoren, wie wissenschaftlich, technisch, technologisch, finanziell und so weiter, der Teilnahme und der Unterstützung der verschiedensten Kunden der Organisation fordern.

Den Inhalt der Datenbank ihre Verbindung mit den Elementen des Prozesses der Planung schematisch vorzuführen, sowie mit verschiedenen Quellen der planmässigen Informationen ist es auf folgende Weise (das Schema “Informative Grundlage der strategischen Planung”) möglich.

Die Vorbedingungen der Planung. Die Vorbedingungen (die Zulassungen) enthalten die Hauptgrundtoninformationen, die für die strategische Planung notwendig sind. Sie können konkret, zum Beispiel, sich sein zum Tempo der Inflation, oder mehr allgemein, solchen, wie die Zulassungen über die Veränderung des Systems der Hauptwerte der Gesellschaft verhalten.

Die Systemgruppe der Annahme der Lösungen. Aus der Beschreibung des Prozesses der Planung ist es sichtbar, dass die Planung mit der Annahme der Lösungen über die Ziele und die Strategien unzertrennlich verbunden ist. Also wird keine Prozedur der Planung bis zum Ende system- ohne geregeltes Herangehen an seine wichtigste Phase — der Annahme der Lösungen.